Batteriekapazität und Lebensdauer

Die Batteriekapazität ist die Energie, die unter einer bestimmten Last abgegeben wird und wird in Amperestunden (Ah) ausgedrückt. Die tatsächliche Batteriekapazität ist von vielen Faktoren wie z.B. vom Alter der Batterie, von der Temperatur der Batterie oder auch des Ladezustands abhängig.

Neue Deep Cycle Batterien verfügen noch nicht über ihre volle Kapazität. Diese wird erst nach etwa 75 bis 150 Zyklen erreicht, abhängig von der Nutzung. Die Lebensdauer kann mit einer guten Wartung positiv beeinflusst werden.

Alter vs Kapazität

Die Lebensdauer einer nassen Deep Cycle Batterie wird aber auch durch das Entladeniveau beeinflusst. Je tiefer die Batterie entladen wird, desto weniger Zyklen kann sie erreichen. Um die Lebensdauer Ihrer nassen Deep Cycle Batterien zu erhöhen, sind Tiefentladungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Entladeniveau vs Lebenszyklus